Gedanken des Lichtfreibeuters zur Straßenfotografie

Straßenfotografie. Klingt schmutzig. Klingt urban. Eine Hupe, ein zahnloses Grinsen, eine Sirene die im Hintergrund heult. Kaugummi das unter deinem Schuh klebt, der Geruch der Straße wabert herauf und zieht dir in die Nase. Straßenfotografie ist ein harter Name für einen schönen Zweig der Fotografie. Bezähme das Chaos, gib der Kakophonie des Modernen Lebens einen Rahmen. Erfasse, was es bedeutet am Leben zu sein. Gedanken des Lichtfreibeuters zur Straßenfotografie weiterlesen

Lichtfreibeuter Theaterfotografie bald großformatig im alten Stadtsaal Speyer

Es ist einfach so, Bilder großformatig ausgedruckt sind eindrucksvoller für den Betrachter und wirken einfach besser. Deswegen war ich freudig überrascht als Nicole vom Kindertheater Speyer mir den Vorschlag machte meine Bilder großformatig auf Leinwand auszudrucken und im alten Stadtsaal aufzuhängen. Lichtfreibeuter Theaterfotografie bald großformatig im alten Stadtsaal Speyer weiterlesen

Sonnenuntergang Spiegelungen am See

Es gibt Tage im Winter, da scheint auch mal Sonne und ich freue mich dann die ganze Zeit über auf den Sonnenuntergang. Irgendwie verrückt, aber in solchen fällen mache ich mir tagsüber nur Gedanken darüber wo ich diesen Sonnenuntergang am besten einfangen kann. Langzeitbelichtungen sehen mit Wasser immer interessant aus, das noch garniert mit Spiegelungen und den Farben des Sonnenuntergangs, perfekt! Sonnenuntergang Spiegelungen am See weiterlesen

Frankfurt Photowalk Langzeitbelichtungen bei Regen

Manchmal hat man das, da fährt man unter der Woche einfach so nach Frankfurt. Die Stadt am Main sollte bei einem Photowalk erkundet werden. Zuerst kündigten sich viele an die mit gehen wollten, zum Schluss waren wir zu dritt. Denke das Wetter hat vielen nicht gepasst, denn es hat pünktlich zu unserem eintreffen angefangen zu regnen. Alles Weicheier, bin doch nicht aus Zucker! Frankfurt Photowalk Langzeitbelichtungen bei Regen weiterlesen

Backdrop, oder die Suche nach einem Foto-Hintergrund

An Sylvester war Moto-Party angesagt. Die Fotos sollten vor einem Foto-Hintergrund fotografiert werden, der nicht einfarbig ist. Bei meiner ersten Suche bekam ich “Wasserdichte*” Hintergründe angeboten, bei näherem hinsehen handelte es sich um Anbieter direkt aus Hong-Kong. Das muss kein Problem sein, wenn aber die Produktbeschreibung schon so mies ist, dann ist mir das Angebot suspekt. Also ging die Suche weiter, kann doch nicht so schwer sein! Backdrop, oder die Suche nach einem Foto-Hintergrund weiterlesen

Klein, kleiner, NANOtheater die Theaterguerilla

Wenn etwas zu Ende geht dann ist das immer auch eine Chance, das Neue wartet hinter jeder Ecke. Eben habe ich noch die Proben vom Junges Spiel Theater im Pfalzbau Ludwigshafen  fotografiert, kurz danach wird der Intendant gewechselt und alles ist anders. Zuerst dachte ich schade drum, die Truppe war echt gut, aber Tot gesagte Leben länger. Das junge Ensemble, zusammen mit Eva Adorjan und Constanze Wohninsland blieben beieinander und gingen in den “Untergrund”. Es wurde ein Verein gegründet der sich Guerilla Taktiken auf die Fahnen schreibt. 2015 wurde das Geburtsjahr des NANOtheater, die Theaterguerilla. Klein, kleiner, NANOtheater die Theaterguerilla weiterlesen

Theater Fotobuch 2015 von Saal-Digital

Das Jahr 2015 neigt sich dem Ende, ein weiteres Jahr in dem ich neben anderen Projekten auch das Kinder- und Jugendtheater in Speyer fotografisch begleitete. Wie schon letztes Jahr will ich auch dieses Jahr die Höhepunkte im Theater in einem Fotobuch zusammen stellen. Die Wahl des Fotobuch Anbieters fiel dieses Jahr auf den Fotoservice von Saal-Digital. Warum verlasse ich den Workflow von Lightroom und Blurb? Theater Fotobuch 2015 von Saal-Digital weiterlesen

Jahreszeit der Langzeitbelichtungen

Die Tage werden kürzer und schließlich fängt die “blaue Stunde” schon um halb fünf mit dem Sonnenuntergang an. Da wird die Zeit knapp mit natürlichem Licht, doch auch in der dunklen Jahreszeit zieht es mich nach draußen, wenn die Luft kalt und klar ist und der Himmel einem beim Sonnenuntergang beeindruckende Farbenspiele liefert. Die perfekte Zeit für Langzeitbelichtungen! Jahreszeit der Langzeitbelichtungen weiterlesen

Engel, Schaf und Nashorn im Theater

Heute am Sonntag waren Heerscharen in Speyer, zwar keine himmlischen, aber Speyer machte seinem Ruf als Ausflugsstadt alle Ehre, denn die Maximillianstraße war von Touristen geflutet. Doch die wenigsten bekamen mit, das wenige Meter neben der Hauptstraße ein Engel auf die Erde fiel und zwar im Kindertheater, ein Engel mit einem Auftrag! Engel, Schaf und Nashorn im Theater weiterlesen

Tethered Shooting mit der D750, wie geht das?

Meine Kenntnisse im Tethered Shooting, also dem Bedienen der Nikon D750* über ein Mobiles Gerät via Kabel oder Funkverbindung, waren vor dem Entschluss es auszuprobieren recht dünn, ich hatte es bisher nicht vermisst. Doch nun mit meinem neuen Canon Fotodrucker CP910* kam mir die Idee, Bilder direkt von der Kamera auf das Laptop zu übertragen und dann eben auszudrucken. Am besten sollte es über das eingebaute W-Lan der Kamera funktionieren. So war meine Wunschvorstellung. Tethered Shooting mit der D750, wie geht das? weiterlesen