Mein Blog verwendet Cookies

Viele Dienste verwenden Cookies, zum Beispiel auch Facebook. Wenn Du in Facebook angemeldet bist wird ein Cookie abgelegt in dem vermerkt wird das Du als User online bist, deswegen kann man auf Facebook fremden Seiten „Liken“ und „Teilen“ ohne sich anzumelden.

Damit ich sehe wie viele Leute auf meinem Blog vorbeischauen und welche Artikel wie oft gelesen werden, benutze ich den Dienst „Google Analytics“ dieser legt auch Cookies ab, um zum Beispiel herauszufinden ob man heute ein neuer Besucher ist oder schon einmal auf der Seite war, wie lange die Verweildauer der Besucher ist und wie viele Seiten sich angesehen wurden.  Diese Zahlen sind oft das einzige Feedback das ich bekomme, viele Besucher die sich lange auf meinem Blog aufhalten sind eine Motivation um den Blog überhaupt voran zu treiben.

Außerdem bin ich beim Amazon Partnerprogramm, damit kann ich Affiliate Links auf Amazon im Text ablegen. Wenn Du auf einen solchen Link klickst und etwas bei Amazon kaufst, bekomme ich eine geringe Provision. Diese Einnahmen kosten Dich keinen Cent mehr, aber Du unterstützt damit diesen Blog. Dadurch werden aber auch Cookies abgelegt in denen vermerkt wird das Du über meine Seite zu Amazon gekommen bist.

Da ich mich sehr freue wenn meine Artikel auf Facebook und anderen Social Media Plattformen geteilt werden, damit Ihr auf einfache Art und Weise diesen Blog über meine Amazon Affiliate Links- ohne Mehrkosten unterstützen könnt und damit ich durch die Google-Analytics Zahlen Motiviert werde weiter zu machen, deswegen benutzt dieser Blog Cookies.

In diesem Sinne

Euer Lichtfreibeuter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.