Schlagwort-Archive: Speyer

Der Lebkuchenmann im Jugendtheater Speyer

Mein letzter Besuch im Kinder- und Jugendtheater Speyer war nun schon wieder einige Monate her.  Deshalb habe ich mich besonders über die Einladung zum Weihnachtsstück des Kindertheaters gefreut. Dieses mal wurde der Lebkuchenmann aufgeführt der vom Engländer David Wood 1976 geschrieben wurde, also vor genau 40 Jahren. In diesem ziemlich erfolgreichen Musical für Kinder, erwachen ganz alltägliche Gegenstände wie Küchenutensilien zum Leben, er begibt sich damit in die fantasievolle Welt der kleinen Zuschauer. Mit viel Witz, turbulenten Verfolgungsjagden und Liedern wurde eine spannende Geschichte von Mut, Freundschaft und gegenseitiger Hilfe erzählt. Der Lebkuchenmann im Jugendtheater Speyer weiterlesen

Hochzeit im Standesamt und Gedächtniskirche in Speyer

Es war wieder soweit ich packte meine Kameratasche für einen durchgestylten Tag. Im schönen Speyer war ich zu einer Hochzeit gebucht und die Vorfreude war groß. Am Morgen beim ersten Blick aus dem Fenster sanken meine Mundwinkel aber erstmal nach unten, miesestes Regenwetter zeigte sich. Als ich beim Standesamt ankam, traf mich die Erkenntnis dass auch noch die Veranstaltung „Wein am Dom“ in Speyer stattfand, wie ein Schlag in die Magengegend. Die Weinmesse beraubte mich meiner alternativ Location, dem alten Stadtsaal. Bis zur Trauung rasten mir die Verschiedensten Locations in Zeitraffer durch den Kopf. Als ich mir meine Regenshooting Strategie nochmal zurecht gebogen und der Puls sich wieder auf normal beruhigt hatte, ging es auch schon los. Hochzeit im Standesamt und Gedächtniskirche in Speyer weiterlesen

Spanische Nacht, mit u. a. Juan Granados und Leonor Moro

Die bisherigen Spanischen Nächte beim Kulturbeutel Festival in Speyer waren immer etwas ganz besonderes für mich. Als alter Spanien Urlauber geht mir dabei das Herz auf. Dieses Jahr hat Juan Granados  den Gesang übernommen. Juan stammt aus einer alten Flamenco Dynastie und ich fühlte förmlich die Emotion die er mit seiner Mimik, Gestik und Gesang vermittelte. Der Gitarrenspieler El Puchero konnte auch überzeugen, seine Finger waren sehr schnell, die Perfektion war zu sehen und zu hören. An den Percussions saß German Papu Gigena und Ricardo Espinosa. Spanische Nacht, mit u. a. Juan Granados und Leonor Moro weiterlesen

Ennio Marchetto mit „The little Paper Cartoon“

Alles aus Papier bei Ennio Marchetto, dem bekannten Comedian, ich kannte ihn bisher noch nicht und wusste daher nicht so recht was denn auf mich zukommt. Es gab viel laute Musik und als die Show im alten Stadtsaal begann, musste man sich förmlich anschnallen, es ging Schlag auf Schlag, im wahrsten Sinne des Wortes ein echter Verwandlungskünstler. Ennio Marchetto mit „The little Paper Cartoon“ weiterlesen

Auftakt mit Hans Joachim Heist beim Kulturbeutel Speyer

Wie war das damals, als es im Fernsehen nur drei Programme gab? Vielleicht noch ein viertes wenn man guten Empfang hatte. Zum Umschalten musste noch aufgestanden werden oder ein Kind gerufen. Und da waren sie die Filme mit Heinz Rühmann, Hans Moser, Hans Albers, Theo Lingen und natürlich Heinz Erhardt. Auftakt mit Hans Joachim Heist beim Kulturbeutel Speyer weiterlesen

Lichtfreibeuter Theaterfotografie bald großformatig im alten Stadtsaal Speyer

Es ist einfach so, Bilder großformatig ausgedruckt sind eindrucksvoller für den Betrachter und wirken einfach besser. Deswegen war ich freudig überrascht als Nicole vom Kindertheater Speyer mir den Vorschlag machte meine Bilder großformatig auf Leinwand auszudrucken und im alten Stadtsaal aufzuhängen. Lichtfreibeuter Theaterfotografie bald großformatig im alten Stadtsaal Speyer weiterlesen

Sonnenuntergang Spiegelungen am See

Es gibt Tage im Winter, da scheint auch mal Sonne und ich freue mich dann die ganze Zeit über auf den Sonnenuntergang. Irgendwie verrückt, aber in solchen fällen mache ich mir tagsüber nur Gedanken darüber wo ich diesen Sonnenuntergang am besten einfangen kann. Langzeitbelichtungen sehen mit Wasser immer interessant aus, das noch garniert mit Spiegelungen und den Farben des Sonnenuntergangs, perfekt! Sonnenuntergang Spiegelungen am See weiterlesen

Jahreszeit der Langzeitbelichtungen

Die Tage werden kürzer und schließlich fängt die „blaue Stunde“ schon um halb fünf mit dem Sonnenuntergang an. Da wird die Zeit knapp mit natürlichem Licht, doch auch in der dunklen Jahreszeit zieht es mich nach draußen, wenn die Luft kalt und klar ist und der Himmel einem beim Sonnenuntergang beeindruckende Farbenspiele liefert. Die perfekte Zeit für Langzeitbelichtungen! Jahreszeit der Langzeitbelichtungen weiterlesen

Engel, Schaf und Nashorn im Theater

Heute am Sonntag waren Heerscharen in Speyer, zwar keine himmlischen, aber Speyer machte seinem Ruf als Ausflugsstadt alle Ehre, denn die Maximillianstraße war von Touristen geflutet. Doch die wenigsten bekamen mit, das wenige Meter neben der Hauptstraße ein Engel auf die Erde fiel und zwar im Kindertheater, ein Engel mit einem Auftrag! Engel, Schaf und Nashorn im Theater weiterlesen