Kiwis im Durchlicht

11778708223_4263efcc23_mÜber die Feiertage war ich doch sehr träge was das Fotografieren angeht. Zwischen den Jahren habe ich dann aber doch etwas mit Obst im Durchlicht experimentiert. Die Idee dazu habe ich mir aus einem Buch über das richtige Blitzen abgeschaut. Interessante Sache und hat auch sofort gut funktioniert. Glasplatte auf die umgedrehte nach oben gerichtete Softbox. Darauf dann die fein geschnittenen Kiwi Scheiben mit den Granatapfel Samen angerichtet und mit ein paar Testaufnahmen die Blitzleistung optimiert. Als Blitz kam mein Manueller Chinablitz YN560II zum Einsatz. Da der Abstand vom Obst zum Blitz gering war konnte ich ihn auf 1/128 runter drehen und den Rest an der Kamera mit 1/100s und f8 bei ISO100 Regeln. Die eingestellte Blende gab mir genug Schärfentiefe, das die restlichen an der Kiwi verbliebenen Härchen auf der Schale scharf waren. Die Kamera war seitlich am Stativ mit umgelegter (Waagrechter) Mittelsäule befestigt und die Linse konnte ich somit senkrecht von oben über dem Obst ausrichten. Später in Lightroom noch zugeschnitten und die Belichtung fein abgestimmt. Auf Leinwand machen sich die Bilder bestimmt sehr gut.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.