Rahmen gesucht und Fotokurs gefunden

In letzter Zeit habe ich im Netz nach Bilderrahmen gestöbert, es wird auch langsam eng, denn ich brauche doch einige Rahmen. Hat man dann einen Händler gefunden, sind zu wenige im Lager. Die Preisunterschiede sind auch enorm.  Da die Rahmen schon ein größerer Posten auf der Ausgaben Seite sind, fand ich die Händler mit Staffelpreisen am sympatischsten. Ich war schon dabei Frust anzustauen, da bin ich bei einem Bilderrahmen-Händler überrascht worden.

Einen informativen Fotokurs, der sich an Anfänger in der Fotografie richtet, hätte ich nicht erwartet. Dieser Kurs vermittelt in elf Lektionen wichtiges Grundwissen.  Es geht von der Bildgestaltung über die Belichtung zu den Objektiven, es wird die Portrait- Landschafts- und Makrofotografie angeschnitten, um nur mal ein paar Lektionen zu nennen. Wer vom knipsen zur Fotografie kommen will, ist im Fotokurs von rahmenversand.com genau richtig, hier gibt es Grundlagen kostenlos. Eine Kurzfassung kann man sich sogar als PDF herunterladen. Die Idee dahinter sticht natürlich auch direkt ins Auge, wer Rahmen für Fotos verkaufen will, braucht Leute die Fotos produzieren bei denen es sich lohnt, das sie in einem passenden Rahmen an die Wand kommen. Somit gewinnt jeder etwas.

Nebenbei hatte der Rahmenversand mit seinen Staffelpreisen das günstigste Angebot für meine Menge. Wenn jetzt noch die Lieferzeit stimmt, bin ich zufrieden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.