Melanie und Marco Krieg

Paarshooting im Mini-Fotostudio mit Hintergrundsystem

Es ist etwas schönes Fotos zu schenken. Deswegen fand ich die Idee für ein gemeinsames Paarshooting von Melanie, ihrem Bruder Marco und ihren Partnern Klasse. Mein Mini-Fotostudio war für einen ersten Test-Shoot bereit. Die Fotos wurden dann zum verschenken in kleine Fotobücher gedruckt.  Es war das erste mal das ich mein neues Hintergrundsystem so richtig im Einsatz Testen konnte. Es hat wie erwartet wunderbar funktioniert!

Damit am Boden etwas Kontrast ins Bild kommt, habe ich einen schwarz weißen Untergrund ausgelegt. Der Vinyl Hintergrund mit der Aufhängung und der Kette zum Abrollen, alles wunderbar. Nur mit den Möglichkeiten das Licht richtig einzustellen bin ich noch nicht zufrieden. Die Stative der Lampen und der Blitze, brauchen einfach zu viel Platz. Das muss ich noch ändern. Ich bin auch schon am suchen nach einem geeigneten Deckensystem.

Das Shooting selbst hat viel Spaß gemacht, es war locker und bei dem Test konnte ich gleich sehen was noch verbessert werden muss. Das Bedürfnis mir ein kleines Studio einzurichten habe ich schon lange. So ab und zu ist es von Vorteil. Meinen ersten Schritt könnt Ihr in dem Artikel zu meinem neuen Hintergrundsystem mit Wandhalterung nachlesen. Da ich nicht viel Platz habe, muss ich mein Mini-Fotostudio auf ein Maximum reduzieren.

Warum brauche ich ein Fotostudio?

Es sollen Produktfotos entstehen. Ab und zu werden auch mal Bewerbungsfotos angefragt. Bei miesem kack Wetter sind nun auch Portrait- und Paarshootings im warmen möglich. Auf dem Hintergrundsystem habe ich noch Platz für drei weitere Rollen, da hab ich auch schon so meine Ideen.

Wie oben schon geschrieben bin ich mit den Beleuchtungsmöglichkeiten bei weitem noch nicht zufrieden. Es fehlen auch noch feine kleine Blitzköpfe. Im Moment liebäugle ich mit Blitzen von Elinchrom. Was ich mir noch genau durch den Kopf gehen lassen muss ist die Sache mit der Blitzleistung. Der Raum ist nicht besonders groß. Es sollen dazu auch Softboxen und Schirme eingesetzt werden. Die Blitze dürfen dafür nicht zu stark sein und müssen sich vernünftig regeln lassen damit ich nicht mit f16 und Graufilter fotografieren muß 🙂 Das wird wohl ein ganz eigener Artikel geben.

Marco Krieg
Marco Krieg
Sven und Melanie
Melanie und Sven
Sven und Marco
Sven und Marco
Marco und Jessy
Jessy und Marco
Melanie und Marco Krieg
Echte Geschwisterliebe
Follow by Email
Facebook
Google+
https://www.lichtfreibeuter.de/paarshooting-im-mini-fotostudio-mit-hintergrundsystem/
Youtube
Instagram

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.